partners Osteurop gGmbH
SelbstdarstellungSelbstdarstellungSelbstdarstellungSelbstdarstellung |
Start > Über uns > Selbstdarstellung

Wer wir sind

partners osteuropa ist eine gemeinnützige GmbH mit der Ziel die zivilgesellschaftlichen und kommunalen Kooperationen zwischen der Ukraine und Deutschland zu stärken und zu unterstützen. Dazu gehören Partnersuche, Projektentwicklung, technische und organisatorische Unterstützung sowie die inhaltliche Vorbereitung auf zu erwartende Missverständnisse und Konflikte. Jugend- und Kulturaustausch spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie Projekte zum Aufbau zivilgesellschaftlicher und demokratischer Strukturen.

Die Ukraine, der vergessene Konflikt: Charkiw ist die zweitgrößte Stadt der Ukraine und liegt nur wenige Kilometer von der russischen Grenze entfernt. Wie bei allen gewalttätigen Konfikten ist es die Zivilbevölkerung, die zwischen den Fronten steht und leidet. In einer Stadt, die normalerweise rund 1,43 Mio. Einwohner hat, halten sich zur Zeit über 400.000 Binnenflüchtlinge aus den Kriegsgebieten auf.

Um den Menschen vor Ort Perspektiven aufzuzeigen, muss die Bevölkerung endlich das Gefühl bekommen, dass Europa sich kümmert und Empathie für die aktuelle Situation entwickelt. Der Um- und Aufbauprozess in vielen Politikfeldern in den Gemeinden und Regionen muss unterstützt und beraten werden. All dies kann vor allem auf der Ebene der Kommunen und der Zivilgesellschaft erfolgen. Ohne diese Ebene kann ein europäischer Integrationsprozess dauerhaft nicht gelingen.

Diesen Prozess fördern wir durch gemeinsame Projekte mit ukrainischen und deutschen Projektpartnern. Vor dem Hintergrund der Städtepartnerschaft zwischen Charkiw und Berlin Steglitz/Zehlendorf haben wir bereits im Jahr 2015 eine Vielzahl von Projekten durchgeführt, um die Zivilbevölkerung zu stärken.